kunstfried zu Coronazeiten: feiert 2021 mit zauberhaften Monatsverzückungen!

AKTUELL:

SOLO – selbstständig
AKTUELL – ohne Arbeit
Hilfsprogramme – noch nicht AKTUELL
Flensburger Ateliertage – auch abgesagt ...

  


 … und leider schon wieder Bestellschluss!

Alle Kalender und noch mehr sind verkauft, ich freue mich sehr und sage herzlich DANKE!
Wer trotzdem noch einen haben möchte, melde sich bitte bei mir. 

Zauberhafte MonatsVerzückungen

für das ganze Jahr 2021 – mit einem  Querschnitt meiner aktuellen Arbeiten aus diesem Jahr.
Themenschwerpunkte bilden meine Arbeiten zu dem Thema „MindestANstand“, malerische „Haushäufungen“, grafische Malerei und frische radierte Fische.

 

 


SCHAUT
 selbst:  Bilder anklicken, sie öffnen im Originalformat – mit Pfeil zurück

BestellAnnahmeSCHluss: 22. November

Die geschmückte Monatsverzückung:

 

 

 

 

Leider zu spät!
Alle Cover sind vergriffen. 

 

SCHAUT selbst: 

WICHTIG:
Die bestellten Kalender sind geordert und werden bis ca. Mitte Dezember geliefert. 

PREIS:
Kalender:
 32,- € 

DATEN:
Der Tischkalender besteht aus 12 Einzelblättern aus festem Karton
(12,5 cm breit x 14,5,cm hoch), die in einem formschönen Buchenholzblock
(9 cm x 9 cm x 4cm) stehen.

ORIGINALE:
Wem ein Bild aus dem Kalender besonders gefällt, kann natürlich gerne einen Blick auf das Original werfen und es bei Gefallen erwerben (sofern es noch erwerbbar ist). Gerne einfach per Mail anfragen oder anrufen.


ALLES WEITERE:

Fortlaufende Kunstkurse:
Sobald ich wieder arbeiten darf, werde ich meine fortlaufenden Kurse im Kunstraum der Freien Waldorfschule Flensburg fortführen.

Kunstkurse mit Friederike Thomaschki am Museumsberg Flensburg
Kunstkurse zu museumsrelevanten Themen sind in Planung, finden aber aus gegebenen Anlass wohl erst  ab 2021 wieder statt.


In eigener Sache: Nachlese

MindestANstand
3 TAGE im Juli 2020 als Artist In Residence in der NORDER 147

Mein herzlicher Dank geht an Lukas Haak für das filmische Begleiten meiner Arbeit und die professionelle Umsetzung sowie an Leander Seekings für die so passende musikalische Untermalung. 


Nachlese: Offenes Atelier, 6./7. Juni 2020

Danke, Mads, für die Fotos und diesen zauberhaften Film. Danke auch an, Jule, Lena und Leander für die großartige Musik zum Film.

AKTUELL
…ist dieser Flyer gerade nicht mehr, gibt aber einen Einblick in meine Angebotspalette.