„Himmel, Mee(h)r und Weite – BLAU“

Malen mit losen Künstlerpigmenten
mittwochs, je 6 Mal 2,5 Stunden

Kurs I:
14. August – 02. Oktober 2019
jeweils von 17.30-20.00 Uhr

Kurs II: 
06. November – 11. Dezember 2019
jeweils von 17.30-20.00 Uhr

Kursgebühr
Erwachsene: 137,50 €/bei mind. 6 TN
SchülerInnen: 90,- €

„Der Zeichenkurs für gänzlich Unbegabte“

Grundlagen der Zeichnung und Grafik
Gerne  Anfänger, dienstags, je 6 Mal 2,5 Stunden

Kurs I:
20. August – 01. Oktober 2019 jeweils von 17.30-20.00 Uhr

Kurs II: 
05. November – 17. Dezember 2019 jeweils von 17.30-20.00 Uhr (nicht am 12. Nov.)

 


Kursgebühr
Erwachsene: 137,50 €/bei mind. 6 TN
SchülerInnen: 90,- €

Sommerlust I: „Die Farbe BLAU“

Malerei, Collage, Grafik zu Themen der Färöer Ausstellungen
01.-05. Juli, tägl. 10-17 Uhr/ Atelier Sauermannhaus

Eine Woche lang täglich von 10-17 Uhr werden wir die Farbe Blau, ihre Bedeutung und Wirkung vielschichtig künstlerisch entdecken.

Eine gemeinsame Betrachtung der Ausstellung im Christiansen Haus: „Kunst der Färöer: Der wirklich echte Norden!“ zu Kursbeginn macht neugierig und gibt uns einen Eindruck der vielfältigen Möglichkeiten.

Zum Thema BLAU das Meer, den Himmel studieren, Texte lesen, Gedichte schreiben, Musik hören, malen, drucken, fotografieren, je nach Lust und Laune, eigenem Interesse und Vorlieben. Technisch wird mit unterschiedlichen (blauen) Farbpigmenten und Bindern experimentiert- mal flüssig mal fest, in Malerei und Grafik.

Der Fokus der  Färöer- Ausstellungen liegt auf der Verbundenheit der Färöer Künstlerinnen und Künstler mit ihrer Heimat. Sie alle beschäftigen sich in unterschiedlichen Techniken (Malerei, Fotografie, Grafik (Video-) Installation) mit ihren Traditionen, Mit-Menschen, Landschaften, dem Meer und ihren Inseln.

Wir werden uns inspirieren lassen! Wellen – Weite – Meer – Himmel – Kühle – Klarheit – Traum …. innere und äußere Wahrnehmungen …. vielleicht entdecken wir dabei auch ein wenig unsere eigene künstlerische Heimat?

Wer den Malerpinsel schwingen und/oder die Druckwalze rollen lassen möchte (Hoch- und Flachdruck), ist zu diesem spannenden Projekt herzlich eingeladen.

Kursgebühr ganzer Tag:
Erwachsene: 290,- €/exkl. Material
SchülerInnen: 210,- €/exkl. Material

Kursgebühr Halbtagsgäste (10-14 Uhr):
Erwachsene: 170,- €/ exkl. Material
SchülerInnen: 120,- €/ exkl. Material

Ganztagsbucher genießen Vorrang.

Verbindliche Anmeldungen bitte per Mail an mich. Die Platzvergabe erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen/Überweisung der Kursgebühr (Kursnummer: SL 01/07/19).
Es erfolgt eine schriftliche Bestätigung.

Informationen zu den Ausstellungen unter:
www.schifffahrtsmuseum-flensburg.de und  www.museumsberg-flensburg.de 

Sommerlust II: „Die Serie als Methode zur Bildfindung“

Malerei, Collage, Grafik zu Themen der Färöer Ausstellungen

05.-09. August, tägl. 10-17 Uhr/Atelier Sauermannhaus

Keine kreative Idee?  
Im Schaffen festgefahren? 
Wie schalte ich meinen Kopf aus?

In diesem Kurs werden wir spielerisch Malblockaden durchbrechen, das Chaos willkommen heißen, die Bedenken beiseiteschieben und uns mutig auf neue Wege im eigenen künstlerischen Schaffen begeben.
Erneut lassen wir uns von den Färöer Künstlerinnen und Künstlern inspirieren. Die jeweilige Thematik oder Technik regt uns an, das für uns Neue und Unbekannte zu versuchen.
Durch vielfältiges Übereinander setzen von Formen und Farben auf vielen Blättern in zügiger Beständigkeit, gewinnt die Un – Ordnung die Oberhand, entstehen neue Formen und spannende Bildzusammenhänge.
Das gleichzeitige Bearbeiten mehrerer Bilder lässt der Perfektion keinen Raum, die Kontrolle geht verloren. Wir werden offen für neue Impulse und Wahrnehmungen, lernen den Zufall zu schätzen oder ihn zu verwerfen und abzuwägen, was für die eigene Bildgestaltung sinnvoll ist.

Kursgebühr ganzer Tag:
Erwachsene: 290,- €/exkl. Material
SchülerInnen: 210,- €/exkl. Material

Kursgebühr Halbtagsgäste (10-14 Uhr):
Erwachsene: 170,- €/ exkl. Material
SchülerInnen: 120,- €/ exkl. Material

Ganztagsbucher genießen Vorrang.

Verbindliche Anmeldungen bitte per Mail an mich. Die Platzvergabe erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen/Überweisung der Kursgebühr (Kursnummer: SL II 05/08/19).
Es erfolgt eine schriftliche Bestätigung.

Informationen zu den Ausstellungen unter:
www.schifffahrtsmuseum-flensburg.de und  www.museumsberg-flensburg.de 

„Formenspiele der Natur – Muster und Ornamentik in der Kunst“

Hochdruck – Materialdruck, Monotypie, Linol- und Holzschnitt
09. – 13. September

Eine Woche Kunst inklusive tollem Essen und Übernachtung auf dem Scheersberg!
In dieser Woche beschäftigen wir uns mit den Formen des Menschen und der Natur, ihrer Abstraktion und Verwandlung im Hochdruckverfahren. Formen werden zu Mustern, Muster zu Ornamentik und Zeichen, die zu neuen Bildzusammenhängen und Aussagen führen.

Im Umfeld des Scheersbergs entdecken und sammeln wir in der Natur vielfältige Formen, im Atelier zeichnen, malen, schneiden und formen wir den Akt am Modell. Es entstehen Formen und Flächen, die durch Neu-Ordnung und Rhythmus zueinander finden und auf die Druckplatte gebracht werden. Mehrfarbige serielle Drucke und das Zusammensetzen von verschiedenen Druckmotiven und Techniken erhöhen die Spannung.

Künstler der Neuen Sachlichkeit wie  u.a. Karl Blossfeld, Bernd und Hilla Becher und Thomas Ruff bilden den kunsttheoretischen Hintergrund dieser Seminarwoche.

Anmeldung über: https://www.scheersberg.de